• Bild1.jpg
  • Bild2.jpg
  • Bild3.jpg
  • Bild4.jpg
  • Bild5.jpg
  • Bild6.jpg
  • Bild7.jpg
  • Bild8.jpg
  • Bild9.jpg
  • Bild10.jpeg

HeimatSpur Lavaweg


IMG 2283 Kopie

HeimatSpur Lavaweg Deudesfeld

Am Sonntag, 16. Juni 2024, wurde vom Eifelverein Mürlenbach eine Rundwanderung bei Deudesfeld veranstaltet. Die Wetterprognose war nicht überzeugend, die Anmeldungen auch nicht. Mit einem Auto fuhren wir die wunderschöne Route nach Deudesfeld. Vom Parkplatz an der Manderscheiderstraße ging es los.

Allmählich gingen wir, zu fünft, bergauf (Jungenland 531 m). Schon nach kurzer Zeit war die Landschaft atemberaubend. Und die Ausblicke genau so. In der Ferne sahen wir Deudesfeld, Meerfeld und auch die Lavagrube, wovon diese Route ihren Namen verdankt. Die Wiesen standen voller Blumen, worüber die Lerchen singend aufstiegen. Beim Turm Landesblick war die Aussicht in alle Richtungen spektakulär. Überall spannende Wolkenformationen … aber es blieb trocken. Weiter ging es dann Richtung Bleckhausener Mühle. Unterwegs überquerte eine seltene Schlingnatter unseren Weg. Durch das schöne Tal der Kleinen Kyll und des Speicherbachs, voller blühenden Holunder, kehrten wir sehr gut gelaunt wieder nach Deudesfeld zurück.

    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.