So kann der Wanderer sich darauf einstellen, was ihn unterwegs erwartet. Diese Zwischenmarkierung wurde von dem Tourismusverein Vulkaneifel e.V. finanziert und vom Eifelverein OG Mürlenbach angebracht.Damit diese Markierung weiterhin auch jährlich gepflegt wird, sucht der Eifelverein (Wegewartin) noch ein paar Wegepaten, die gerne wandern und auch auf die Markierung schauen. So können Fehler schnell korrigiert werden.Damit bleibt für die Wanderer das Wandern in Mürlenbach immer ein attraktives Vergnügen.Wer sich für diese Aufgabe interessiert möchte sich bitte bei Christine Dornbusch melden
Tel. 06594 393 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!